Filmdatenbank - DVD Reviews - Filmkritiken - Filmreviews - Kinonews - Kinostarttermine
 
 







 
  19.April 23. April   25.April  

Film09:06
Naomi Watts in "The Assassination of Richard Nixon"

Naomi Watts (The Ring) wird neben Sean Penn und Don Cheadle eine der Hauptrollen in "The Assassination of Richard Nixon" übernehmen. Der Film basiert auf dem Buch "Assassination" und erzählt die Geschichte eines Vertreters im Jahres 1974, der sich in den USA von der "vom Tellerwäscher zum Millionär"-Mentalität angesteckt fühlt, aber feststellen muss, dass er den "American Dream" nicht umsetzen bzw. erreichen kann. Nun sieht er nur noch eine Möglichkeit um bekannt und berühmt zu werden, die Ermordung des damaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten Richard Nixon. Regie bei dem Streifen wird der Regieneuling Niels Mueller führen, der zusammen mit Kevin Kennedy auch das Drehbuch geschrieben hat. [rk]

Quelle: Variety
 



Film08:42
"Alien 5": Sigourney Weaver ist interessiert

Irgendwie scheinen die Gerüchte zu "Alien 5" nicht abebben zu wollen. Erst kürzlich erklärte James Cameron (Aliens) den Film machen zu wollen unter der Voraussetzung das bis dahin kein anderer Regisseur sich an dem Stoff versucht, was ja z.B. Paul Anderson (Resident Evil) mit "Aliens & Predator" geplant hat. Nun meldete sich auch Sigourney Weaver zu Wort, die bisher in allen vier "Alien"-Filmen den Charakter der Ripley verkörpert hatte. Sie befindet sich derzeit auf Promoting-Tour für ihren neuen Film "Holes", der in den USA bereits erfolgversprechend in den Kinos angelaufen ist. "Sie habe schon mehrmals mit Ridley Scott (Alien) über mögliche Handlungsstränge diskutiert und natürlich wäre sie auch gerne bei "Alien 5" wieder dabei", so Weaver. "Allerdings wolle sie keine Ripley auf der Erde spielen, sondern auf einem unbekannten Planeten". "Das wäre Fantasy", gab die Schauspielerin zu verstehen. Tatsächlich existieren schon Handlungsplots aus dem Ideenschatz von Ridley Scott, das die Menschen den Heimatplaneten der Aliens entdecken und dabei herausfinden, dass die Alien eine gezüchtete Rasse sind, die als biologische Waffe eingesetzt werden sollten... [rk]

Quelle: Chicago Sun Times
 



Film08:16
"The Matrix Reloaded": Neue Poster, neuer Trailer

Am 22.Mai ist es endlich auch in Deutschland soweit, denn dann wird die lange erwartete Fortsetzung des inzwischen zum Kult gewordenen Sci-Fi-Streifens "Matrix" in die Kinos kommen. In "Matrix Reloaded" müssen sich das bekannte Trio Neo, Morpheus und Trinity neuen Aufgaben, Schwierigkeiten und kampfstärkeren Upgrades in der "Matrix" stellen, denn die Maschinenwesen haben den Standort der letzten Menschenenklave auf der Erde lokalisiert. Nun graben sich tausende von Wächtern zu den Menschen durch und nur noch Neo scheint sie aufhalten zu können. Auf der offiziellen Homepage sind neben dem finalen Kinotrailer auch nagelneue internationle Filmplakate veröffentlich worden, die einen Besuch für jeden "Matrix"-Fan rechtfertigen. [rk]

Quelle: Warner