Filmdatenbank - DVD Reviews - Filmkritiken - Filmreviews - Kinonews - Kinostarttermine
 
 







 
Suchen nach  in   

Main | Reviews | DVD

Auf der Flucht

(The Fugitive; USA, 1993)


 
Filmverleih (D) : Warner
Filmverleih (USA) : Warner
Kinostart (D) : 16. September 1993
Kinostart (USA) : 06. August 1993
DVDstart (Code 1) : 25. März 1997
DVD-Verkauf ab : 25. September 1998

Länge: 127 min.

FSK:       MPAA:       Bildformat: 

Regie:
Andrew Davis

Produzent:
Arnold Kopelson

Buch:
Jeb Stuart
David N. Twohy
nach einer Vorlage von Roy Huggins

Schnitt:
Don Brochu
David Finfer
Dean Goodhill
Dov Hoenig
Richard Nord
Dennis Virkler

Kamera:
Michael Chapman

Musik:
James Newton Howard


Besetzung:
Harrison Ford   ............................   Dr. Richard Kimble
Tommy Lee Jones   ............................   Samuel Gerard
Sela Ward   ............................   Helen Kimble
Julianne Moore   ............................   Dr. Anne Eastman
Joe Pantoliano   ............................   Cosmo Renfro
Andreas Katsulas   ............................   Frederick Sykes
Jeroen Krabbé   ............................   Dr. Charles Nichols
Daniel Roebuck   ............................   Biggs
Tom Wood   ............................   Newman

Inhalt:
Des Mordes an seiner geliebten Frau angeklagt und schließlich für schuldig befunden, gelingt dem Arzt Richard Kimble (Harrison Ford) durch einen glücklichen Zufall die Flucht. Schnell nimmt der unerbittliche US Marshal Samuel Gerard (Tommy Lee Jones) dessen Fährte auf. Während Kimble versucht den wahren Mörder zu finden kommen auch Gerard Bedenken an Kimbles Schuld. Trotzdem läßt er nicht locker...

Kritik:
Originell, packend und spannend wurde „Auf der Flucht“ mit den genial agierenden Harrison Ford (Dr. Kimble) und Tommy Lee Jones (Samuel Gerard) von „Alarmstufe: Rot“ Regisseur Andrew Davis in Szene gesetzt. Man merkt dem Film an, dass an dem Drehbuch lange und ausgiebig gefeilt wurde. Ein legendären Ruf besitzt die berühmte Vorlage des Streifens, die in eine erfolgreiche Fernsehserie mit David Janssen als Dr. Kimble (1963-1967) einmündete.

Während dem Film fällt es einem leicht sich in beliebte Figur des zum Tode verurteilten, aber dennoch unschuldigen Dr. Kimble hineinzuversetzen. Genau so wie man sich davor fürchtet, von einem US-Marshal wie Samuel Gerard verfolgt zu werden. Tommy Lee Jones konnte für seine gelungene Darstellung sogar einen Oscar ergattern. Die Actionsequenzen sind detailiert und professionell in Szene gesetzt worden und auch die Kameraführung und der Schnitt untermauern die Suche nach Dr.Kimble, die schon fast einer Suche nach der Nadel im bekannten Heuhaufen gleicht.

Somit reiht sich der Actionthriller „Auf der Flucht“ in berühmte Cop- und Verfolgungsmovies der Marke „Dirty Harry“ und „Die Strassen von San Francisco“ ein ohne einen Vergleich mit ihnen scheuen zu müssen, wodurch man den Streifen auch durchaus als ein Genrehighlight bezeichnen dürfte.

[rk]