Filmdatenbank - DVD Reviews - Filmkritiken - Filmreviews - Kinonews - Kinostarttermine
 
 







 
Suchen nach  in   

Main | Reviews | DVD

Baise-moi - Fick mich

(Baise-moi; F, 2000)


 
Filmverleih (D) : MFA Film
Filmverleih (USA) : FilmFixx
Kinostart (D) : 16. November 2000
Kinostart (USA) : 01. Juni 2001

Länge: 77 min.

FSK:       MPAA:       Bildformat: 

Regie:
Virginie Despentes

Produzent:
Philippe Godeau

Buch:
Virginie Despentes

Schnitt:
Aïlo Auguste
Francine Lemaitre

Kamera:
Benoît Chamaillard

Musik:
Varou Jan


Besetzung:
Raffaëla Anderson   ............................   Manu
Karen Bach   ............................   Nadine

Inhalt:
Nach einer Vergewaltigung schließen sich zwei junge Französinnen, eine Kifferin und eine Prostituierte, zusammen und morden sich ohne Sinn und Verstand durch Frankreich. Zwischendurch haben sie immer wieder hemmungslosen Sex mit Fremden, die manchmal auch nach dem Akt zu ihren Opfer werden.

Kritik:
Grotesk-dummer Versuch einen Hardcorefilm mit Story zu schaffen. Das Drehbuch wirkt nicht nur langweilig, sondern auch völlig schwachsinnig, die Sexszenen sind für die Story nahezu unwichtig. Charaktere bleiben eindimensional, mehr als ein Tabubruch wird hier nicht begangen.

[srs]