Filmdatenbank - DVD Reviews - Filmkritiken - Filmreviews - Kinonews - Kinostarttermine
 
 







 
Suchen nach  in   

Main | Reviews | DVD

Teknolust

(Teknolust; GB/D, 2002)


 

Länge: 83 min.

Bildformat: 

Regie:
Lynn Hershman-Leeson

Produzent:
Oscar Gubernati
Lynn Hershman-Leeson
John Bradford King

Buch:
Lynn Hershman-Leeson

Schnitt:
Michelle Born
Lisa Fruchtman
Claudia Tronnier

Kamera:
Hiro Narita

Musik:
Klaus Badelt


Besetzung:
Tilda Swinton   ............................   Rosetta
Jeremy Davies   ............................   Sandy
James Urbaniak   ............................   Agent Hopper
Karen Black   ............................   Dirty Dick

Inhalt:
Die Genetikerin Rosetta entwickelt eine Möglichkeit sich selber zu klonen und stellt drei Kopien von sich her. Diese können jedoch nur durch die Zuführung männlicher Chromosomen überleben, weshalb zumindest eine der künstlichen Frauen dazu gezwungen wird in die Welt hinaus zu gehen.